Logo
Startseite
Meine neuesten Arbeiten
DieFirma
Das Handwerk
Exklusive Natursteinarbeiten
Philosophie
Bilder-Galerie
Grab- und Gedenksteine für Tiere
Kontaktdaten
Anfahrtsplan via GoogleMaps

Meine 2. Leidenschaft
 
Die Firma Häringer Steinmetz ist Mitglied im Siegsdorfer Gewerbeverbund
Das Handwerk    

Steinmetz- und Steinbildhauer

ist heute ein modernes Handwerk und gleichzeitig eine der wenigen Berufsgruppen, die ihre Traditionen pflegen. Im Mittelpunkt des Steinmetzgewerk steht die Herstel- lung und Gestaltung von Steinoberflächen, die sichtbar sind.

Die Steinmetzmeister- und Steinbildhauermeisterprüfung erfordert eine abgeschlossene Ausbildung als Steinmetz, Steinbildhauer oder ein gleichwertiger Abschluss sowie vier Jahre Berufspraxis. Mit der Meisterprüfung ist eine höhere Fachprüfung verbunden. Mit diesem Abschluss wird das Zugangsrecht zum Architektur- oder Ingenieur- studium erworben.

Steinbildhauer stellen plastische Natursteinarbeiten her. Im Gegensatz zum Steinmetz sind ihre Arbeiten mehr ge- stalterisch und weniger geometrisch, also keine Profil- arbeiten oder bautechnischen Arbeiten, wie Treppen oder Küchenarbeitsplatten. Wie andere Bildhauer haben sie meist künstlerische oder kunsthandwerkliche Fähigkeiten. Der Steinbildhauer kann sowohl schöpferisch arbeiten, als auch vorgegebene Plastiken in Stein umsetzen.

Die Tätigkeit des Steinbildhauers wird oft mit der des Bild- hauers verwechselt, der seine plastischen Modelle von Steinbildhauern sowie von Gießern in dauerhaften Mater- ialien ausführen lässt. Der Steinbildhauer ist in der Lage, eine dreidimensionale Arbeit exakt nach (eigenen oder fremden) Vorgaben zu verwirklichen. Dabei formt der Steinbildhauer keine Plastiken in Arbeitsgängen von in- nen nach außen, wie z. B. beim Aufbau eines Tonmodells, sondern formt seine Skulpturen von außen nach innen, indem er die Skulptur aus einem Steinblock heraushaut.

  Werkstatt

Das Betätigungsfeld eines Steinmetz- und Steinbildhauermeisters umfasst u. a.:

• Entwürfe entwickeln und in Modelle umsetzen
• Relief- und plastische Schmuckformen entwerfen,

umsetzen und abgießen
• Negativformen, mehrteilige Formen, Modelle herstellen und bearbeiten
• Modelle in Stein übertragen, insbesondere durch
Punktieren
• Plastische Körper erstellen und ausführen
• Ornamentale Schmuckformen entwerfen und ausführen
• Restaurierungsmaßnahmen an Steinbildhauerobjekten
vorbereiten, durchführen und dokumentieren
• Abgüsse herstellen
• Arbeitsschritte dokumentieren

Die Firma Fritz Häringer ist ein anerkannter Ausbildungsbetrieb und bietet die Möglichkeit, eine Schnupperlehre zu absolvieren.

zum Seitenanfang Impressum/Datenschutz © Fritz Häringer e.K. Steinmetz- und Steinbildhauerbetrieb, Telefon (0 86 62) 24 51, E-Mail